RSV Hannover von 1926 e.V.
Breiten- und Familiensport für und in Hannover

Corona Hinweis

Wie ihr sicher mitbekommen habt, werden nun wohl auch für Deutschland  insgesamt für den November scharfe Abstandsregeln eingeführt.

Noch haben wir es nicht schriftlich. Das Land Niedersachsen muss die  Übereinkunft noch umsetzen.
Bereits Montag, den 2.11. soll das dann auch in Niedersachsen und (Überraschung) auch in Hannover gelten.

Was für uns nun wohl hinzu kommt: das Sport treiben in Gruppen wird untersagt.
Egal ob mit oder ohne Abstand, egal ob drinnen oder draußen.

Die Hallen werden also geschlossen. Auch Walking Gruppen oder ähnliches darf es vorerst nicht geben.

Bitte beachtet: das gilt erst einmal "nur" für den November.

Keiner weiß wie es danach weiter geht. Wir werden sehen.
Ich hoffe, dass wir dann zumindest Outdoorveranstaltungen mit Abstand wieder anbieten dürfen, auch wenn das im Winter nicht viel hilft.

Das Einzige was jetzt noch geht sind die virtuellen Angebote:

  •  Übungsvorschläge über Mail oder WhatsApp
  •  Per Videokonferenz etwa über https://meet.rsv-hannover.de
  •  Per aufgenommenes Video, zugreifbar per Link in Youtube (nicht öffentlich)

Winter is coming, but so is the summer.

Bitte haltet durch, haltet Kontakt und haltet zusammen!
Christian
1. Vorsitzender

» Weiterführende Informationen
» Informationen zum RSV Schwimmbad Leinhausen

Unser Ziel ist die Förderung des Breiten- und Familiensports sowie einer umfassenden Jugendarbeit. Doch auch Wettkampf- und Leistungssport wird im RSV erfolgreich betrieben. Vereinseigene Sportanlagen ermöglichen uns gute Trainingsbedingungen und -zeiten.

In folgenden Abteilungen wird im RSV Sport getrieben: FußballGoKanuSchwimmen und WasserballTanzenTischtennisTurnen und Volleyball, Wintersport, Wandern und Orientierungslauf. Für Grundschulkinder bieten wir seit 1998 das Angebot der außerschulischen Betreuung.

       

Unsere vereinseigenen Sportstätten sind das Schwimmbad in Leinhausen mit großer Gaststätte und Übernachtungsräumen, das Bootshaus in Hannover-Döhren und die Sporthalle mit Kegelbahn und Klubgaststätte in der Südstadt.  

  Bootshaus